Die 5 am Tag-Kampagne

5 Portionen Obst und Gemüse täglich: dafür macht sich die 5 am Tag-Kampagne stark. Denn Obst und Gemüse – möglichst bunt und vielfältig zubereitet – versorgen den Körper mit wichtigen Inhaltsstoffen. Zudem können Apfel, Karotte & Co. das Immunsystem stärken und vor Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen.

Mehr als 15 Jahre 5 am Tag

Seit 17 Jahren begeistert der 5 am Tag e.V. die Menschen für mehr Obst und Gemüse. Die Schirmherrschaft haben das Bundesministerium für Gesundheit sowie das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft übernommen. Die 5 am Tag-Kampagne wird seit 2002 von der Europäischen Union gefördert. 

Starkes Netzwerk

Zu den Mitgliedern des 5 am Tag e.V. gehören Gesundheitspartner, beispielsweise wissenschaftliche Fachgesellschaften, wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung und die Deutsche Krebsgesellschaft, Krankenkassen, Ministerien sowie Stiftungen, aber auch zahlreiche Partner aus der Wirtschaft.

Der Vorstand des Vereins setzt sich paritätisch aus Vertretern beider Gruppen zusammen. Dabei kommt der Sprecher des Vorstands immer aus den Reihen der Gesundheitspartner.

Glaubwürdig & wissenschaftlich fundiert

Die Aussagen der 5 am Tag-Kampagne werden kontinuierlich von einem Expertengremium auf ihre wissenschaftliche Begründung und Richtigkeit überwacht.

Aktuell informiert

Aktuell informiert

Erfahren Sie Neuigkeiten rund um die 5 am Tag-Kampagne, aus dem Netzwerk und der Wissenschaft!

Alle News auf einen Blick

5 am Tag für jedermann

5 am Tag für jedermann

Wissenswertes rund um Obst und Gemüse sowie die EU-geförderte Kampagne 5 am Tag finden Sie auf www.5amtag.de.